Preise für Übersetzungen

Der Preis einer Übersetzung berechnet sich nach der Anzahl von Normzeilen im Zieltext, also der Übersetzung. Als Normzeile werden 55 Zeichen/Anschläge inkl. Leerzeichen zugrundegelegt.

 

Rechenbeispiel: Enthält die Übersetzung 3330 Anschläge (berechnet in MS Word) und teilt man dies durch 55, dann ergibt sich eine Zeilenanzahl von 60. Bei einer durchschnittlichen Übersetzung beträgt der Zeilenpreis 1,00 Euro. Der Endpreis wäre also 60,- Euro.

Zeilenpreis

Je nach Schwierigkeitsgrad von "einfacher Wortschatz" mit 0,90 Euro bis "Fachtext" schwankt der Zeilenpreis. Denn je schwieriger der Text desto länger dauert das Übersetzen.

Der Zeilenpreis für beglaubigte Übersetzungen beginnt bei 1,40 Euro, da hier die Formatierung zusätzlichen  Zeitaufwand bedeutet. Die Übersetzung soll dem Original optisch möglichst gleichen.

Beglaubigung

Für beglaubigte Übersetzungen von Standardurkunden habe ich Pauschalpreise.

Beglaubigte Übersetzungen anderer Textsorten wie Verträge oder Atteste, die keine besonderen Formatierungen aufweisen, beginnen bei 0,90 Euro. Schicken Sie mir den Text zu und ich erstelle ein kostenloses Angebot für Sie.

Mindestauftragssumme

Für jede Übersetzung fallen unabhängig vom Auftragsumfang dieselben Fixkosten und Grundtätigkeiten an. Deshalb ist die Mindestauftragssumme 30,- Euro.

Sonstiges

Bei größeren Formatierungsarbeiten, schwer lesbaren Texten (z. B. bei Handschriften) oder anderen besonders zeitaufwändigen Aufträgen - wie z. B. kreative Werbetexte - vereinbare ich mit Ihnen gesonderte Tarife.

MargareteBurghauser

 D-93049 Regensburg

Tel.: +49 (0) 179 477 39 55

 

Profil von Margarete Burghauser auf www.freelancermap.de